Empfehlen Drucken

Mechterstädt - Sättelstädt

Wandertag
Dienstag, 10. Oktober 2017
Treffpunkt
Gotha, Gartenstraße und Mechterstädt, Bushaltestelle
Treffzeit
um 09:40 Uhr
Abfahrt
um 09:49 Uhr
Fahrstrecke Hinfahrt
Gotha - Mechterstädt (Bus/VMT-Gruppenticket)
Wanderroute
Mechterstädt - Anglerheim - Sättelstädt / Sättelstädt auf unterschiedlichen Wegen zurück nach Mechterstädt
Länge
10.5 km
Fahrstrecke Rückfahrt
Mechterstädt - Gotha (Bus)
Ankunft
um 14:30 Uhr
Mitgewandert
Klaus Kümmel | Jürgen Grimm | Walter Klein | Dr. Jürgen Brendel | Herwig Lendl | Gerhard Treger | Bernd Creutzburg | Rudolf Fichtmüller | Manfred Bätz | Peter Oertel | Waldemar Ortlepp | Winfried Kleeberg
Mittagessen
Fischimbiss "Gebhardt" Sättelstädt
Kaffee
Döner Mechterstädt
Wetter
Mal Regen, mal Sonne, meist trüb, aber trocken, um 15°C
Bericht
Winfried Kleeberg

Es wird kritisch vermerkt, dass der Draht zum Wettergott wohl in letzter Zeit einen Knick hat! Fast alle Wanderfreunde treffen sich trotzdem an der Bushaltestelle Gartenstraße zur Fahrt nach Mechterstädt. Sie werden von den Behringer Freunden dort bereits erwartet. Es nieselt und die Schirme kommen zum Einsatz. Bald kommt aber gegen 11 Uhr sogar die Sonne heraus und entschädigt die Kritiker. Hinter dem Anglerheim geht es dann entlang eines Maisfeldes mit dem Geräusch der Autobahn von links im Ohr nach Sättelstädt. Weit auseinandergezogen wandert die Gruppe nach Sättelstädt, wo das Mittagessen in der Fischgaststätte und natürlich das Pfälzer Weinregal lockt. Unser Senior Walter K. aus Tambach ist auch rechtzeitig mit dem PKW eingetroffen und hat damit für die Fußlahmen den Rückweg bis Mechterstädt verkürzt. Alle treffen auf unterschiedlichen Wegen, der längste über den Wald, pünktlich 14 Uhr zur Busabfahrt in Mechterstädt ein.

Categories