Empfehlen Drucken

Ohrdruf

Wandertag
Dienstag, 13. Januar 2004
Treffpunkt
Gotha, TWB Huttenstraße
Treffzeit
um 09:30 Uhr
Abfahrt
um 09:35 Uhr
Fahrstrecke Hinfahrt
Gotha - Gleisdreieck (TWB) - Ohrdruf (PKW/Gustl Nottelmann)
Wanderroute
Ohrdruf Rundgang
Länge
1 km
Fahrstrecke Rückfahrt
Ohrdruf - Gotha (Bus)
Ankunft
um 14:30 Uhr
Mitgewandert
Gustav Adolf Nottelmann | Waldemar Ortlepp | Winfried winfried@kleeberg.email | Siegfried Urban
Mittagessen
Restaurant "Schusterbrunnen" Ohrdruf
Wetter
Regen, Regen, Regenm um 5°C
Bericht
Winfried winfried@kleeberg.email

Wir wollten eigentlich zur „Laitenbaude“ in Waltershausen ab Gleisdreieck wandern, aber es regnet in Strömen. So ist es gut, dass uns Gustl mit dem PKW am Gleisdreieck erwartet. Unseren Dienstag wollen wir zumindest bei einem schönen Mittagessen verbringen. Erstes Ziel ist Engelsbach „VRC Hotel“ - Betriebsferien, dann in Tambach das „Bürgerhaus“ - heute geschlossen, weiter zum „Felsental“ - geöffnet ab 17 Uhr, dann die „Lohmühle“ - Betriebsferien, zu guter Letzt „Zum Schusterbrunnen“ in Ohrdruf. Dort ist geöffnet und nach einigen Runden zur Parkplatzsuche genügend Platz für uns und die beliebten Rostbrätl. So kommen doch noch ein paar schöne Stunden im Warmen zusammen und als der Wandertag an der Bushaltestelle zu Ende geht, hört auch der Regen auf. Hoffen wir auf einen schönen nächsten Dienstag.

Categories