Empfehlen Drucken

Thüngeda - Harth - Reichenbach

Wandertag
Dienstag, 14. November 2017
Treffpunkt
Gotha, Gartenstraße und Thüngeda
Treffzeit
um 10:00 Uhr
Abfahrt
um 10:07 Uhr
Fahrstrecke Hinfahrt
Gotha - Thüngeda (Bus/VMT-Gruppenticket)
Wanderroute
Thüngeda - Hardt (Hardt-Haus) - Waagebalkenweg - Schneckenweg - Reichenbach
Länge
9.5 km
Fahrstrecke Rückfahrt
Reichenbach - Gotha (Bus)
Ankunft
um 16:15 Uhr
Mitgewandert
Klaus Kümmel | Jürgen Grimm | Dr. Jürgen Brendel | Herwig Lendl | Gerhard Treger | Bernd Creutzburg | Rudolf Fichtmüller | Manfred Bätz | Peter Oertel | Waldemar Ortlepp | Winfried Kleeberg
Mittagessen
"Harth-Haus"
Wetter
Sonne, leicht bewölkt, warm, fast windstill, um 10°C
Bericht
Winfried Kleeberg

So ein schönes Sonnenwetter hatte der Wetterbericht nicht vorausgesagt. In Gotha noch etwas trübe, begrüßt uns bereits während der Busfahrt die liebe Sonne. In Thüngeda erwarten uns die beiden Wanderfreunde aus Bahringen. Das weiße Schloß in Thüngeda wird kurz besucht. Man kann neuerdings wieder auf den Hof. Dann geht es am westlichen Ortsausgang auf einem  befestigten, trockenen Weg schnurgerate hinauf zur Waldgrenze bei der Harth. Das Harth-Haus erreichen wir noch kurz vor 12 Uhr und dort ist auch für uns in der Veranda ein sonniger Platz reserviert. Die Speisen gibt es zum Einheitspreis von 8,90 € vom Büffet. Für jeden ist etwas dabei und man kann sich bedienen, sooft man will. Die Italiener geben sich große Mühe, ihre Gäste aufmerksam zu bedienen. Wir sind begeistert und werden bestimmt bald einmal wiederkommen. Der Rückweg gestaltet sich auf dem ersten Kilometer durch den sumpfigen Wald etwas schwierig. Am Hainichrand wird es dann trocken auf dem Waagebalkenweg und beim Schneckenweg biegen wir dann links ab in Richtung Reichenbach. Ein kleiner Wiesenweg endet am Ackerrand und wir müssen wieder zurück. Reichenbach wird kurz vor 15 Uhr erreicht. Der Bus fährt aber erst 15:41 Uhr nach Gotha zurück und so ist frieren angesagt, denn die Sonne hat sich inzwischen verabschiedet. Tortz einiger Beschwernisse war dieser Wandertag wieder sehr schön.

Drucken
Categories