Empfehlen Drucken

Oberweimar - Webicht - Tiefurt - Weimar

Wandertag
Dienstag, 29. November 2016
Treffpunkt
Gotha und Weimar Hauptbahnhof
Treffzeit
um 09:10 Uhr
Abfahrt
um 09:28 Uhr
Fahrstrecke Hinfahrt
Gotha - Weimar (DB/VMT-Gruppenticket) - Oberweimar (EiB)
Wanderroute
Oberweimar Bhf. - Bahnhofstraße - Am Sportplatz - Webicht Stern - Fasanerie - Kromsdorf, Ortseingang - Ilm - Ilmbrücke - Tiefurt (Alte Remise) - Ilmradweg - Kläranlage - Karolinenpromende - Eisenbahnviadukt - Straßenbrücke B7 - Marstall - Herderplatz - Goetheplatz
Länge
10 km
Fahrstrecke Rückfahrt
Weimar - Gotha (Abellio)
Ankunft
um 16:30 Uhr
Mitgewandert
Jürgen Grimm | Walter Klein | Dr. Jürgen Brendel | Herwig Lendl | Gerhard Treger | Klaus-Dieter Kutzschbach | Rudolf Fichtmüller | Peter Oertel | Waldemar Ortlepp | Winfried Kleeberg
Mittagessen
"Alte Remise" Tiefurt
Kaffee
Backshop Hauptbahnhof Weimar
Wetter
Sonne, blauer Himmel, klar, weite Fernsicht, relativ warm, 10-15°C
Bericht
Winfried Kleeberg

Unsere letzte Wanderung Anfang November ins Weimarer Land war so schön, dass wir sie am letzten November-Wandertag wiederholen. Der Start ist wieder am Oberweimarer Bahnhof und führt auf einem kürzeren Weg zum Webicht. Es ist wieder prächtiges Wetter. Die Bäume im Webicht sind allerdings nicht mehr belaubt und die Blätter bedecken den langen Weg über das Kreuz und die ehemalige Fasanerie bis zum östlichen Waldrand. Von dort führt ein Weg gerade auf Kromsdorf und das Ilmtal zu. Die steile Uferböschung überwindet ein Zick-Zack-Weg. Die Fußgängerbrücke über die Ilm ist allerdings gesperrt. So wandern wir am rechten Ufer aufwärts bis zur Straßenbrücke nach Tiefurt. In der "Alten Remise" ist der Mittagstisch bestellt. In dem ehemaligen LPG-Gut ist es urig und gemütlich. Das Angebot ist überschaubar. Die Speisen werden frisch zubereitet und das dauert eine Zeit. Kurz vor 14 Uhr brechen wir wieder auf. Man könnte mit dem Bus nach Weimar fahren, aber alle wandern wieder mit auf dem Ilmradweg. Unterwegs wird die neu errichtete Fischtreppe am Tiefurter Wehr besichtigt. Weimar erreichen wir an der alten Jenaer Brücke und vorbei an Marstall und Herderplatz den Goetheplatz. Bis zum Hauptbahnhof fahren wir dann allerdings mit dem Bus. Das war erneut ein wunderschöner Wandertag, der uns prächtiges Dienstagwetter beschert hat.

Drucken
Categories