Empfehlen Drucken

Tabarz - Treppenstein - Fischbach

Wandertag
Dienstag, 11. März 2014
Treffpunkt
Schöne Aussicht
Treffzeit
um 09:50 Uhr
Abfahrt
um 09:58 Uhr
Fahrstrecke Hinfahrt
Gotha - Tabarz (TWB/VMT-Gruppe)
Wanderroute
Tabarz - Postweg - Schauinsland - Schnepfenwiese - Treppen- steine - Sembachtal - Hopfenbergpromenade - Fischbach
Länge
10 km
Fahrstrecke Rückfahrt
Fischbach (Bus) - Tabarz - Gotha (TWB)
Ankunft
um 16:45 Uhr
Mitgewandert
Dr. Jürgen Brendel | Roland Sauer | Gerhard Treger | Bernd Creutzburg | Rudolf Fichtmüller | Siegfried Poth | Manfred Bätz | Peter Oertel | Winfried Kleeberg
Mittagessen
Zum Hirsch, Winterstein
Kaffee
Zur Linde, Fischbach
Wetter
Sonne, blauer Himmel, ausgezeichnete Fernsicht, 10-18°C
Bericht
Winfried Kleeberg

Mit unserem Wanderfreund Waldemar O., der heute leider nicht dabei ist, haben wir in dessen 10. Wanderjahr im Mai 2007 diese Tour bereits einmal in kleinerer Besetzung absolviert. Der wunderschöne Märztag heute belohnt uns mit einer durchweg sonnigen und fast windstillen Wanderung durch den Hochwald. Auf dem Postweg steigen wir von Tabarz aus in Richtung Datenberg, überqueren am Ortsende von Cabarz die Inselbergstraße und entdecken links des Weges den geologisch interessanten alten Plattensteinbruch am Hübel. Sanft bergauf, bergab erreichen wir bald den nördlichen Rand des tief eingeschnittenen Sembachtales mit einem ersten Blick zum Inselsberg. Der liegt noch im Spätvormittagsdunst und garantiert das schöne Wetter für die nächsten Tage. Wie auch damals, verpassen wir den Abzweig ins Tal und biegen erst wieder an der Schnepfenwiese auf 510 m NN nach links ab. So erreichen wir auf einem schmalen Pfad die obere Kante der Treppensteinfelsen. Die Aussicht von dort ist prächtig. Es ist nicht mehr weit bis zum Gasthof „Zum Hirsch“, wo der Mittagstisch gedeckt ist. Lautstark werden die Ereignisse der letzten Tage (Ukraine usw.) diskutiert. Wir sind die einzigen Gäste und so wird Niemand gestört. 6 km von Tabarz bis hierher sind uns zu wenig. Wir gehen den Weg ein Stück zurück und weiter am Waldrand entlang auf dem Hopfenberg-Promenadenweg, vorbei an Winterstein nach Fischbach. Dort gibt es Busanschluß und vorher noch Kaffee und hausgebackenen Kuchen im Gasthaus „Zur Linde“.

Categories